Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Diese Domain können Sie evtl. kaufen oder mieten. Bitte informieren Sie sich unter www.klasse-domains.de
algarvereisen.de ist verbunden mit info-madeira.de
Die portugiesische Algarve -

Klasse Strand und nette Leute

Kuesten ähnlich wie an der Algarve gibt es auch in Griechenland
Dieses Projekt gehört zu urlaubsseiten.de

Die portugiesische Algarve - das ist ein Küstenstreifen mit traumhaften Sandstränden, bizarren Felsformationen, mit Felsbrücken und Höhlen, in die man mit dem Boot hineinfahren kann. Es ist dadurch auch eine grossartige Urlaubsregion mit guten Hotels und allerlei Sehenswürdigkeiten. Albufeira und Lagos sind die bekanntesten und angesagtesten Orte.

Die meisten Urlauber werden den engen Bereich ihres Ortes gar nicht verlassen, denn das Angebot der gastfreundlichen Portugiesen ist gross und die Küste ist so schön, dass man wenig Bedürfnis verspürt, das Hinterland kennenzulernen. Dabei lohnt es sich durchaus, mit dem Leihwagen in die nahen Berge zu fahren, wo das Leben z.T. auch im 21. Jahrhundert und trotz EU und Euro noch recht ursprünglich ist.

Die Anreise erfolgt i.d.R. über den Flughafen Faro, ziemlich im Osten der Küste, also gar nicht so weit von der spanischen Grenze. Wer ein wenig was vom Land sehen will, tut gut daran, einen Leihwagen zu nehmen und Ausflüge ins Hinterland zu unternehmen, oder nach Westen bis ans Cabo de São Vicente. Achten Sie doch einmal auf die Angler, die auf winzigen Felsvorsprüngen in der absolut senkrechten Wand sitzen - 20 Meter über dem Meer und durch nichts gesichert, als durch ein Seil, das unbewacht an irgendeinem Felsen festgemacht ist.

In den Urlaubsorten selbst gibt es auch eine Menge touristischer Angebote und die Animation kommt nicht zu kurz: Die Hotels bieten Programme zur Zerstreuung und Unterhaltung der Touristen an, aber es gibt auch zahlreiche Veranstaltungen, die von ortsansässigen Restaurants veranstaltet werden.

Alternativen zum Urlaub an der portugiesischen Algarve

Die Insel Mautitius im Indischen Ozean garantiert klasse Wetter

Das Reiseland Spanien bietet Wärme und Kultur; vor allem die Insel Mallorca ist preisgünstig und nicht weit weg.

Die Insel Madeira ist zu jeder Jahreszeit gut und attraktiv für Wanderer, aber leider ohne Sandstrand

Insbesondere der Fado, eine sehnsuchtsvolle Gesangsform, die typisch ist für Portugal, kommt bei zahlreichen Gelegenheiten zur Aufführung. Er ist eigentlich mehr im Norden Portugals und in der Hauptstadt zuhause, aber er drückt das Gefühlsleben praktisch der ganzen Nation aus: Immer etwas traurig, immer in der Hoffnung auf bessere Zeiten. Die Liebe spielt eine grosse Rolle und die ist meistens unglücklich.

Wenn Sie dieses Gefühlsleben, das im Fado zum Ausdruck kommt, tatsächlich begreifen wollen, dann sollten Sie nicht in die touristisch geprägten und professionellen Darbietungen gehen, sondern dann müssen Sie den Gesang unter Portugiesen erleben, vielleicht in einer kleinen Vorstandkneipe. Hier werden Sänger und Sängerinnen aus dem Publikum spontan Teile des Gesangs übernehmen, es wird improvisiert und irgendwie ist jede(r) beteiligt. Vor allem aber ist alles sehr traurig - das ist das Schöne am Fado.

Der Fado ist eine so bedeutende Gesangsform - eigentlich mehr eine Form der Kommunikation - dass er 2011 in die UNESCO-Liste des immateriellen Weltkulturerbes aufgenommen wurde.

Trotz der vielfältigen touristischen Angebote kann man an diesem Stück Atlantikküste bis heute ruhige Fischerdörfer finden, wo die Menschen noch sehr ursprünglich leben.

Ausserdem ist die Algarve ein Eldorado für Golfer: Hier gibt es einige der schönsten und bekanntesten Golfplätze Europas.

Mit der Insel Madeira und den Azoren, einer Inselgruppe weit im Atlantik, verfügt Portugal übrigens über zwei weitere exklusive Reiseziele. Die wunderbare Insel Madeira und die eindrucksvollen und ruhigen Azoren sind allerdings keine Badeinseln. Wenn Sandstrand und Badebuchten im Fokus Ihrer Urlaubsüberlegungen stehen und Sie nicht an die wirklich sehr empfehlenswerte Algarve wollen, dann möchten wir Ihnen als Alternative die französische Mittelmeerinsel Korsika oder die griechische Insel Korfu - die Smaragdinsel - empfehlen.

Bis zur Fertigstellung unserer WebSite über die portugiesische Algarve können wir Sie leider nur an unsere Werbepartner verweisen. Sollten Sie hier nicht fündig werden, wird Ihnen dieses "Google"-Suchfeld helfen:

 Algarve-Urlaub.de ist verbunden mit vereinigtearabischeemirate.de

algarvereisen.de ist verbunden mit mallorcareisen.de
Google
algarve.de ist verbunden mit schottland-reisen.de

Einige wichtige mit dieser Seite verbundene Projekte sind auch
info-waren.de holsteinische-schweiz.de nordseeseiten.de schwaebische-alb.de teufelskralle.de airport1x1.com traumgewicht.de reiseland-mecklenburg.de

Impressum (oder unter hitworld.de)

nach oben